reha_sued  

 

20 Jahre
Reha Süd Websuche
  Kontakt  
  Impressum  
  Datenschutz  
 
Rehazentrum Freiburg
Sie sind hier: Home | Sporttherapie
Rehazentrum Freiburg
Sporttherapie/medizinisches Aufbautraining » | Herz-Kreislauf-Training » | Sport- und Bewegungstherapie »
Rehazentrum Freiburg
Sporttherapie

Medizinisches Aufbautraining (MAT)

In unserem Reha-Zentrum spielt das Medizinische Aufbautraining eine zentrale Rolle: Sowohl im Rahmen der Ambulanten Rehabilitation und deren Nachsorgeprogramme (IRENA/ASP ») als auch in der komplexen Heilmittelbehandlung (z.B. EAP) ist dies ein wichtiger Baustein. Die moderne Geräte-Ausstattung entspricht dem neuesten Stand medizinisch-therapeutischer Erkenntnisse. Somit bieten wir unseren Patienten die Möglichkeit unter fachkundiger Betreuung der SportlehrerInnen und der speziell ausgebildeten Physiotherapeuten abwechslungsreich und effizient zu trainieren und so aktiv zur Besserung des Gesundheitszustandes beizutragen.

Neben verschiedenen Cardio-Geräten (Radergometer, Handergometer, Crosstrainer, Stepper, Laufband) für das spezifische Aufwärmen sowie für ausdauer- oder koordinationsbetonte Einheiten kommen ausgewählte medizinische Trainingsgeräte für Kraftausdauer und Muskelaufbau im Arm-, Bein- und Rumpfbereich zum Einsatz.
Daneben legen wir großen Wert auf das Thema Stabilisierung und Koordination. Hier stehen eine Mattenbahn für spezifische Gang- und Laufübungen, eine Weichbodenmatte, ein Mini-Trampolin sowie Stabilisationsgeräte wie der Posturomed und vielfältige Kleingeräte zur Verfügung. Des Weiteren leiten wir mit viel Erfolg das Training mit den Propriomed-Stäben an, eine hoch effektive Form des Koordinations- und Stabilisationstrainings.
Die Trainingsfläche bietet außerdem ausreichend Platz für freie Übungen zu Dehnung, Mobilisation und Rumpf-Stabilisation.

Durch dieses Angebot aus einerseits freieren und koordinativ anspruchsvolleren Übungen und andererseits mehr "geführten" Übungen an Geräten kann für den Patienten ein individuell sinnvolles und angemessenes Trainingsprogramm zusammengestellt werden.

All diese Trainingsformen dienen der Wiederherstellung der normalen Funktion der Gelenke, dem Muskelaufbau und der Verbesserung des koordinativen Muskelzusammenspiels. Dies sind Grundlagen, die sowohl bei chronischen Beschwerden als auch für die Wiederherstellung nach Verletzungen oder Unfällen einen unverzichtbaren Baustein darstellen und die Einzeltherapie-Maßnahmen ergänzen.
Im Rahmen der Ambulanten Rehabilitation führen unsere SportlehrerInnen regelmäßig Patienten-Schulungen zum gesundheitsbetonten Krafttraining durch. Ziel hierbei ist es, dass der Patient Wissen darüber erlangt, wie er nach Abschluss der Rehabilitation auch in Eigeninitiative seine Trainingseinheiten (z.B. im Fitness-Studio) weiterhin durchführen kann.

Als eine Besonderheit des Medizinischen Aufbautrainings können wir den Patienten mit einem der derzeit modernsten computergesteuerten Multifunktions-Geräten (Isokinetik) » verschiedene Kraft- und Koordinationstests sowie spezielle Trainingsformen für geschwächte Muskelgruppen anbieten. Über Biofeedbackverfahren kann der Patient sein Training und die Therapieerfolge selbst mitverfolgen und kontrollieren.

Mehr zum Thema Isokinetik »

Ein weiteres "Spezialgerät" ist der Zeptor », mit dem in den Bereichen Stabilisation und Koordination sowohl im orthopädischen als auch im neurologischen Bereich nachweisbar sehr gute Trainingserfolge erzielt werden können.

Im Präventionsbereich bietet unser Rehazentrum regelmäßig Kurse zum Präventiven Krafttraining an: Hier bekommt der Teilnehmer die wichtigsten Grundprinzipien des Gesundheits-Krafttrainings vermittelt, erhält Einweisung und erlernt den Umgang mit den geläufigsten Geräten. Ein spezifisches Trainingsprogramm wird erarbeitet und die ersten Krafteinheiten werden absolviert. So ausgestattet kann der Teilnehmer im Anschluss an den Kurs sein eigenes Krafttraining z.B. in einem wohnortnahen Fitness-Studio zielgerichtet aufbauen und durchführen.
Zu den aktuellen Terminen für die Präventionskurse geht es hier »

Zoom
ZOOM
Der weiträumige Trainingsbereich
Sporttherapie im REHA SÜD
Zoom
ZOOM
Der Aufwärmbereich auf der Trainingsfläche
Sporttherapie im REHA SÜD
Zoom
ZOOM
Das Isokinetik-Gerät
Sporttherapie im REHA SÜD
ZOOM
Stabilisation mit Propriomed-Stäben
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Suche