reha_sued  

 

20 Jahre
 
Reha Süd Websuche
  Kontakt  
  Impressum  
  Datenschutz  
 
Rehazentrum Freiburg
Sie sind hier: Home | das Zentrum | Personalentwicklung
Rehazentrum Freiburg
Das Zentrum/REHA SÜD Team » | Personalentwicklung » | Räumlichkeiten/Umgebung » | Historie/Entwicklung »
Rehazentrum Freiburg
Das Zentrum - Personalentwicklung

REHA SÜD fühlt sich nicht nur den Patienten, Kostenträgern und Ärzten gegenüber verpflichtet, sondern sorgt auch dafür, den Mitarbeitern einen Arbeitsplatz mit guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu bieten.
Als Ausbildungsbetrieb für zukünftige Physiotherapeuten (anerkannte Praktikumseinrichtung der Akademie für medizinische Berufe an der Uniklinik Freiburg), für Kauffrauen/Kaufmänner  im Gesundheitswesen (Verwaltung) und als Praktikumsstelle für Studenten des Bereiches Sport (Schwerpunkt Gesundheit) gibt REHA SÜD Erfahrung und Wissen an zukünftige Fachkräfte weiter. Oft entstehen hieraus nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung/ des Studiums längerfristige Anstellungen.

Um dem Anspruch einer qualitativ hochwertigen Behandlung und Dienstleistung gerecht zu werden, kümmert sich REHA SÜD auch um die ständige Weiterqualifizierung der Mitarbeiter. So werden externe Fortbildungen in vielen Bereichen unterstützt, die Manuelle Therapie beispielsweise zu 100% übernommen. Um neuere Therapieansätze zu integrieren, werden Mitarbeiter auf besonderen Fachgebieten zu Spezialisten ausgebildet (z.B. Ärzte, Physiotherapeuten, Sportlehrer und Ergotherapeuten auf dem Gebiet der Arbeitsplatzbezogenen Therapie (EFL), Therapeuten auf dem Gebiet "Inkontinenz").

Um das gesamte Mitarbeiter-Team mit den leitbildbestimmenden Ansätzen zu durchdringen, werden regelmäßige hausinterne Fortbildungen durchgeführt, in denen entweder ein Wissensaustausch untereinander stattfindet oder aber Fortbilder/Coaches von extern eingeladen werden (z.B. Train-the-Trainer-Schulung, Führungskräfte-Seminare, Workshops im Qualitätsmanagement).

Teamentwicklungsmaßnahmen haben einen hohen Stellenwert. Dies reicht von jährlichen Feierlichkeiten (Weihnachtsessen, Betriebsausflug) über gemeinsame Sportaktivitäten (Rad-Team beim Schauinslandkönig, Lauf-Teams bei diversen Veranstaltungen) bis hin zu Selbstverteidigungskursen für die weiblichen Angestellten. Aus Eigendynamik entstehen oft auch spontane Team-Highlights wie Tippspiele zu großen Fußball-Events, Adventskalender-Aktionen und Stammtisch-Treffen. Mehr unter Team Aktiv »

« nach oben
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Suche