reha_sued  

 

20 Jahre
 
Reha Süd Websuche
  Kontakt  
  Impressum  
  Datenschutz  
 
Rehazentrum Freiburg
Sie sind hier: Home | Ergotherapie | Startseite Ergotherpie
Rehazentrum Freiburg
Startseite » | Ergonomie & ABT » | Handrehabilitation » | Pädriatrie » | Neurologie » | Orthopädie, Traumatologie, Rheumatologie »
Rehazentrum Freiburg
Ergotherapie ... ein Weg zu mehr Selbstständigkeit

REHA SÜD GmbH 
Praxis für Ergotherapie - Christine Knopp

Lörracher Straße 16 A (Eingang Wiesentalstraße)
79115 Freiburg

Telefon: 0761 - 888 58 758
Email: ergotherapie@reha-sued.de

Telefonisch erreichbar
Montag - Donnerstag8.00 - 19.00 Uhr
Freitag8.00 - 17.00 Uhr

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag7.30 - 20 .00 Uhr
Freitag7.30 - 18.30 Uhr

Christine Knopp:
Leitende Ergotherapeutin

• Abschluss 2011
• Seit 2016 leitende Ergotherapeutin
 
Hier geht es zu den Rubriken ¬
Ergonomie und Arbeitsplatz-bezogene Therapie (ABT) » Handrehabilitation » Pädiatrie »Neurologie »Orthopädie
Traumatologie
Rheumatologie »
ergonomie
paedriatie
paedriatie
nezrologie
orthopaedie

DVEWir sind Mitglied des DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten) | mehr »

Die Praxis für Ergotherapie der REHA SÜD GmbH behandelt Menschen aller Altersgruppen mit akuten und chronischen Erkrankungen, Behinderungen, Leistungsdefiziten und Entwicklungsstörungen, die sie im täglichen Leben einschränken.

Ergotherapie ist eine ganzheitliche Therapie, die aktivierende Behandlungsmaßnahmen einsetzt. Das Ziel der Behandlung ist die Erhaltung bzw. Wiederherstellung größtmöglicher Selbständigkeit und Fähigkeiten für den häuslichen, schulischen und / oder beruflichen Alltag. Dies erfolgt über die Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit und der manuellen Geschicklichkeit, dem Erlernen von Kompensationsmechanismen und der Steigerung von Belastbarkeit durch das Training der Ausdauer.

Es werden je nach Befund und Alter spielerische, gestalterische, handwerkliche und funktionelle Techniken eingesetzt, um die jeweiligen Fähigkeiten zu fördern. Durch die räumliche Integration in das ambulante Reha-Zentrum sind besondere Therapieeinheiten z.B. an der Werkbank, in der Lehrküche und am eigens eingerichteten Bildschirmarbeitsplatz möglich. Eine intensive Kooperation zwischen Ärzten, Angehörigen und Therapeuten bildet eine wichtige Basis für therapeutisches Arbeiten. Die intensive Zusammenarbeit zwischen der ergotherapeutischen und der physiotherapeutischen Abteilung bietet ideale Voraussetzungen für interdisziplinäre Behandlungen.

Auch im Programm der ambulanten Rehabilitation ist die Ergotherapie integriert: Hier finden Schulungen zu Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) statt (beispielsweise rückengerechtes Verhalten im und am Auto, im Haushalt und bei Freizeitaktivitäten). Besondere Schwerpunkte liegen für unsere Reha-Patienten im Bereich "Arbeitsplatzbezogene Therapie (ABT)" - mehr dazu hier », sowie in der Beratung und ergonomischen Gestaltung des Büroarbeitsplatzes (hier finden Sie unseren Flyer zum Thema Arbeitsplatzberatung als pdf-Dokument »). Hier lernen und trainieren die Patienten anhand alltagsnaher individueller Situationen, wie sie sich gesundheitsbewusst verhalten können.

In der Einzeltherapie bietet die Praxis schwerpunktmäßig Behandlungen in den Fachbereichen Pädiatrie (Kinderheilkunde), Neurologie und Orthopädie an.
Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Suche