reha_sued  

 

20 Jahre
Reha Süd Websuche
  Kontakt  
  Impressum  
  Datenschutz  
 
Rehazentrum Freiburg
Sie sind hier: Home | Craniosacrale Therapie
Rehazentrum Freiburg
Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie ist eine entspannende Behandlungsform. Durch sanfte, manuelle Techniken, die insbesondere am Schädel (Cranium) und am Kreuzbein (Sacrum) - aber auch an anderen Körperregionen - ausgeführt werden, sollen Gewebsblockaden gelöst, Schmerzen gelindert und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Die ganze Therapieform basiert auf dem von W. Sutherland entdeckten Craniosacralen Rhythmus. Dieser entsteht durch die Druckschwankungen beim Auf- und Abbau des Liquors (Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit). Störungen in diesem System können vom Therapeuten gespürt werden und geben Hinweise auf bestehende, häufig komplexe Probleme. In der Craniosacralen Therapie wird ganzheitlich behandelt, sie ist ein Teilbereich der Osteopathie. Diese Behandlung bieten wir als Selbstzahlerleistung an.

Indikationen:

Migräne
Kopfschmerzen
Nacken- und Rückenschmerzen
Schleudertrauma
Kieferprobleme
Skoliose
stressbedingte Beschwerden
Verspannungen
Geburtstraumen
Hyperaktivität
traumatische Erlebnisse
emotionale Probleme
Depression
Schlafstörungen
Seh-, Gehör- und Geruchsstörungen
Tinnitus
Schwindel


Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Suche